2016-02:Der Weg

Aus grünes blatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edgar Morin:

Der Weg

jb In der begleitenden Werbung wird das Buch als Ergänzung zu Hessels „Empört Euch!“ gefeiert. Doch diesen Anspruch erfüllt es nicht. Zwar sind fleißig Zahlen über die Absurditäten konkreter Politiken zusammengetragen. Zudem werden viele Auswege genannt – aber überwiegend solche, die schon bekannt, benannt und vielfach diskutiert sind. Das macht sie nicht falsch, aber das Buch langweilig. Es reiht sich ein in die lange Liste der Veröffentlichungen, in denen empörte Menschen schreiben, was sie gehört haben und auf den ersten Blick gut finden. Außer dem ersten Buch, welches lange zurückliegt, waren alle anderen überflüssig. Dieses auch.

2012, R. Krämer in Hamburg, 333 S., 26 €