2018-01:Neuigkeiten zur Atomkraft in Kalifornien

Aus grünes blatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neuigkeiten zur Atomkraft in Kalifornien

NukeNews Kaliforniens Aufsichtsbehörde für öffentliche Versorgungsunternehmen hat bekanntgegeben, dass der letzte in Betrieb befindliche Reaktor des Bundesstaates im AKW Diablo Canyon am Ende seines Genehmigungszeitraums um 2024-2025 geschlossen wird, möglicherweise auch früher, falls die finanzielle Situation oder Sicherheitsaspekte dies nahelegen sollten. Dieselbe Behörde erstattete auch mehr als 873 Millionen US-Dollar an Grundsteuerpflichtige als Teil der 2013 erfolgten Schließung des AKW San Onofre im südlichen Kalifornien zurück. Proteste gibt es aber weiterhin gegen die Lagerung abgebrannter Brennelemente auf dem Gelände der früheren Atomanlage, die sich in der Nähe mehrerer aktiver tektonischer Bruchlinien befindet.