2017-02:Tschechien: Willkommen im Atomstaat

Aus grünes blatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tschechien: Willkommen im Atomstaat

NukeNews NukeNews Die Tschechische Republik entwickelt sich stetig zum Atomstaat. Während viele Länder sich entschlossen haben ihre Atomprogramme zu reduzieren, plant die Tschechische Republik neue Reaktoren zu bauen - obwohl niemand weiß, wie und von wem sie finanziert werden sollen - und die Laufzeit der alten zu verlängern. Darüber hinaus versucht die Atomlobby, darunter auch das Staatsamt für Atomsicherheit, die Beteiligung der Öffentlichkeit an allen Atomprojekten wie der Tiefenlagerung von radioaktiven Abfällen, dem Bau neuer Reaktoren und der Laufzeitverlängerung für alte Reaktoren (PLEX - Plant Lifetime Extension) so stark wie möglich zu verringern.