2017-01:Internationalistisches Anti-Atom-Sommercamp und Free Flow Festival in Gedelitz im Wendland

Aus grünes blatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Internationalistisches Anti-Atom-Camp & Free Flow Festival in Gedelitz im Wendland

NukeNews Vom 7.-16. August 2017 findet bei Wiese auf der Wiese ein Camp statt, zu dem Aktivist_innen und Interessierte weltweit eingeladen sind. Nicht in Konkurrenz, sondern in Ergänzung zum Camp in Döbeln, planen wir Vorträge, Diskussionen, Workshops und einen Aktionstag zu den Themen Atommüll, Atomtransporte, Uranbergbau und Menschenrechte. Unser Wunsch ist es, die Themen und Akteur_innen des Wendlands einzubeziehen und eine sowohl Kontinente, als auch Themen übergreifende Vernetzung zu erleben. Wir versuchen, Menschen von Standing Rock im Rahmen einer Tour nach Gedelitz einzuladen, als Zeichen unserer solidarischen Unterstützung und als Ausdruck gemeinsamen Kämpfens. Die Verpflegung ist mit Vokü geplant, in Ergänzung zu einer kleinen Speisekarte vom Gasthaus Wiese. Die Preise für das Camp sollen für alle erschwinglich und gestaffelt sein, Kinder zahlen niX. Am Wochenende findet das Free Flow Festival statt. Weitere Infos demnäXt auf eigener Webseite und bei der Veranstalterin, der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg.