2016-02:Bürgerdialog bei der Infrastrukturplanung: Erwartungen und Wirklichkeit

Aus grünes blatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christoph Ewen/Oscar W. Gabriel/Jan Ziekow:

Bürgerdialog bei der Infrastrukturplanung: Erwartungen und Wirklichkeit

jb Ausbau von Flughäfen, Stuttgart 21, Transrapid - viele Großprojekte haben in der Vergangenheit für viel öffentliche Aufregung und oft Auseinandersetzungen gesorgt. Meist war es für die Durchsetzung solcher Großvorhaben günstig, eine frühzeitige Bürger_innenbeteiligung zu organisieren, die mit professionellen Mitteln die Konfliktpunkte bearbeitet. Im Buch werden mehrerer solcher Prozesse genauer untersucht, die Vorgehensweisen verglichen und bewertet. Es bietet intensive Einblicke in die Strategien und Details solcher Abläufe. Und es dokumentiert, wahrscheinlich etwas unfreiwillig, wem solche Verfahren vor allem nützen: Die Projekte wurden überwiegend umgesetzt, trotz Protesten. Mediationen und Runde Tische sind Wasserwerfern als moderne Beherrschungs- und Befriedungsmittel erkennbar überlegen.

2013, Nomos in Baden-Baden, 220 S., 44 €