2014-01:Walkatjurra Walkabout

Aus grünes blatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Walkatjurra Walkabout

NukeNews Walkatjurra Walkabout ist ein Fest für Wangkatja-Land, ein Zeugnis für die Stärke einer Gemeinschaft, die über 40 Jahre lang den Uranabbau in Yeelirrie bekämpft hat. Und es ist eine Chance, zusammenzukommen, um unsere Hingabe für eine nachhaltige Zukunft ohne atomare Bedrohung miteinander zu teilen. Es ist auch eine Chance, wieder Verbindung mit der Erde aufzunehmen und die Tradition für unser Land zu marschieren neu zu beleben. Der Walkatjurra Walkabout-Marsch verläuft ohne Drogen oder Alkohol.

Der Walkatjurra Walkabout-Marsch findet vom 23. April bis zum 26. Mai 2014 statt, und wir würden Euch gern dazu einladen. "Das Marschieren für das Land hat das Ziel, die Menschen wieder mit dem Land in Kontakt zu bringen. Der Walkatjurra Walkabout-Marsch ist eine Wallfahrt über Wangkatja-Land und im Geist unserer Vorfahren, sodass wir als derzeitige Treuhänder unser Land und unsere Kultur für zukünftige Generationen schützen können.... Wir laden alle Menschen ein, von überallher, zu uns zu kommen und gemeinsam zu gehen, um eine klare Botschaft auszusenden, dass wir unsere Umwelt und unsere Heiligen Orte hier unberührt erhalten wollen". (Kado Muir, Traditioneller Landbesitzer, Yeelirrie)

Der Walkatjurra Walkabout 2013 war ein riesiger Erfolg und stärkt weiter die gemeinsame Aufgabenstellung, das Land zu schützen und den Uranabbau zu stoppen. Lasst uns diesen Druck aufrecht erhalten und das Uran unberührt - Wanti Uranium! Lasst es im Boden!