2014-01:Rosatom praktiziert Greenwashing - RNEI und WWF Russland machen mit

Aus grünes blatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rosatom praktiziert Greenwashing - RNEI und WWF Russland machen mit

NukeNews Die Atommafia in Russland wird von Umweltschutzorganisationen unterstützt: vom "Russisch-Deutschen Büro für Umweltinformation" (RNEI), einem Arm der Organisation "Deutsch-Russischer Austausch", und vom WWF Russland. Beide stellten für einen Wettbewerb um den besten umweltpolitischen Artikel oder Bericht unter Radio-, Fernseh- oder Zeitungsreporter*innen einige Preise zur Verfügung. Ausgeschrieben wurde der Wettbewerb von Rosatom, der russischen Bundesagentur für Atomenergie.