2013-03:Herbstcamp im Waldgarten

Aus grünes blatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herbst-Camp im Waldgartenprojekt, 1.-11.10.2013, Verden/Niedersachsen

http://allmende.de.vu (veganer/emanzipatorischer Pflanzenbau)

Herbstzeit - Campzeit, workcamp als lifestyle ist unsere Devise: Statt auf der eigenen Scholle rumzusauern fahren wir von Gartenprojekt zu Gartenprojekt und arbeiten gemeinsam. Ausser den üblichen Jät-, Sens- , Gieß- und Gehölzarbeiten ist dann auch viel Platz zum Quatschen, Workshops machen und Feiern. Außer den Aktiven aus den Gartenprojekten laden wir Gäste ein um in der Gruppe zu sein, diskutieren, kochen, gemeinsam Zeit zu verbringen. Wir laden Dich ein mit uns das „Herbst-Camp“ zu begehen. Folgende Wünsche haben wir an die Teilis:

  • melde Dich zügig und verbindlich an. Es gibt nur begrenzt Plätze. Du kannst auch nur für einen Teil der Zeit teilnehmen. Sende bei

Interesse unbedingt eine Telefonnummer (es gibt dann nochmal ein kurzes Telefonat zu bestimmten Orga-Details).

  • Wir wünschen uns eine finanzielle Beteiligung nach Selbsteinschätzung an Essenkosten (die werden niedrig sein, es gibt

einiges Geerntetes, Containertes und Geschnorrtes). Die Unterbringung wird wahrscheinlich in geheizten Räumen in der Nähe des Waldgartens sein (aber Du brauchst ein eigenes Fahrrad oder Auto). Wetterfeste Arbeitskleidung musst Du selbst mitbringen.

  • Der Gartenstart ist ein profeministischer Schutzraum, in dem sich jede_r sicher vor Grenzverletzungen bewegen können soll. Jede_r soll sich hier an seinen Identitäten selbst basteln können und in keine gedrängt werden. Rumgemacker und Homophobie wären also fehl an den

Plätzen. Dafür sollen alle gemeinsam Verantwortung übernehmen.

allmendeperma@web.de oder 017 66166 8718