2012-02:UK: Das "Big six Energy-Bashing"

Aus grünes blatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

UK: Das "Big six Energy-Bashing"

NukeNews Kick Nuclear und Freunde, verkleidet als nuklear-grimmige Sensenmänner und Liquidatoren, schlossen sich Hunderten von Umwelt- und SozialrechtsaktivistInnen beim "Big Six Energy Bash" im Zentrum von London an, wobei gezielt EDF und die anderen Megakonzerne des UK Energy Summit angesprochen wurden.

Die Aktion wurde vom Climate Justice Collective koordiniert und zielte auf das UK Energy Summit ab, welches im Grange Hotel St. Paul´s in London stattfand. Dabei sollte die Rolle der großen Energiekonzerne bei der Schaffung von Energiearmut, der Verschärfung des Klimawechsels und bei der Unterdrückung von sauberen, leistbaren und demokratischen Alternativen zum existierenden profitorientierten, konzernkontrollierten Energiesystem unterstrichen werden.

mehr dazu: