2008-01:FöJ-Stelle Waldgartenprojekt

Aus grünes blatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freie FöJ-Stelle ab September in Waldgartenprojekt

Zwischen Bremen und Hannover betreiben wir ein großes Gartengelände auf dem Land in der Nähe der Kleinstadt Verden, um hier einen Waldgarten aufzubauen.

Wir sind ein paar Leute zwischen zur Zeit 17 und 36 Jahren, die hier an Selbstversorgung und Naturschutz arbeiten und forschen. Die 7ha pachtfreies Gelände nutzen wir seid ’98 und der ehemalige Getreideacker ist schon mit kleinen und größeren Bäumen übersäht, dazu gehört auch ein Stück wilder Wald an der Bachniederung im Norden.

Eine Methode, mit der wir arbeiten, ist die Permakultur: Eine Planungsmethode für (Öko-)Systeme, die sehr an dem natürlichen Ablauf aller Vorgänge orientiert ist und auch radikal und analytisch die landwirtschaftlichen Methoden der letzten 6000 Jahre in Frage stellt.

So experimentieren wir mit ungewöhnlichen Pflanzen und Methoden, ebenso wie mit vergessenen, alten Sorten und Werkzeugen und ohne Tierprodukte/ Tierhaltung. Unser Projekt ist ehrenamtlich, d.h. nicht auf Verkauf von Waren ausgerichtet, sondern eher als Forschungs- und Vorzeigeobjekt gedacht.

Wir arbeiten als Gruppe, das heißt wir sprechen unsere Vorgehen und unsere Arbeit miteinander ab und treffen gemeinsame Entscheidungen, gleichzeitig bilden wir uns auf diese Weise gegenseitig fort und stehen im Austausch über unsere Gedanken.

Dabei versuchen wir einen Umgang mit dem Wunsch nach gleichberechtigtem Arbeiten und den gleichzeitig bestehenden unterschiedlichen Verbundenheiten und Wissensständen mit und im Projekt zu finden.

Wir erwarten keine 38h-Woche im Projekt und freuen uns über jegliches anderweitige politische oder sonstige Engagement.

Selbstverständlich gibt es Betreuung und Raum für eine gründliche Einarbeitung in die verschiedenen Bereiche des Projekts (Büro und Garten). Auf die Dauer ist dann Eigeninitiative bei der Arbeit und eigene Interessen herausbilden gefragt.

Wir helfen natürlich auch bei der Wohnungssuche und Ähnlichem.

Das Land Niedersachsen bezahlt 155 Euro Taschengeld plus Sozialversicherung, außerdem hast du Anspruch auf Kindergeld und es ist auch möglich, ergänzendes ALG II zu beziehen. Das ganze geht, wenn du zwischen 16 und 26 Jahre alt bist.

Wir suchen jemand Nettes ;-), der/die zu uns paßt und Spaß an dem Projekt hat.

Das Bewerbungsverfahren läuft, bis Mitte Mai haben wir Zeit, die Verträge fertigzumachen...meld dich einfach mal bei uns!!

Und guck gerne auch mal auf nsre Homepage, Adresse siehe unten.

Wir freuen uns!!


Allmende e.V.-Gemeinschaftlicher Permakulturgarten für Verden
Artilleriestr. 6
D-27283 Verden
Tel (+49) 4231- 90 50 30
Mobil (+49) 176- 23172036
Fax (+49) 1212- 510857480
HomePage: http://davyd.de/allmende